Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Infos - Kommentare
Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

06.11.2006 21:18
Damen vom Pech verfolgt antworten

Wie sollte es anders sein, unsere Damen können 2 weitere Punkte auf Ihrem Konto verbuchen, da das Spiel gegen Gensungen/Felsberg vom Gegner abgesagt worden ist. Also da kann man wirklich nur noch sagen, das macht kein Spaß mehr!!!


Mama´s Kind ( Gast )
Beiträge:

06.11.2006 21:21
#2 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Na, dass ist ja ne super Nachricht!
Da freut man sich auf ein schönes Spiel und dann schon wieder so was
Ich hoffe nur, dass das jetzt nicht alle Gegner mit uns machen, sonst fehlen uns am Ende noch wichtige Tore.
Bis morgen,
liebe Grüße an alle,
Mama´s Kind

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

06.11.2006 21:42
#3 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

@ Mamas Kind: Naja wenn das ab sofort alle Gegner machen jucken uns die Tore nicht da wir dann mit einem positiven Punktekonto ganz oben stehen

Helm56 Offline



Beiträge: 119

07.11.2006 17:46
#4 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Was ist nur in der Bezirksoberliga Damen los. Das ist das zweite Spiel das vom Gegner abgesagt wird.
Die Herren vom Spielbetrieb sollten sich mal was einfallen lassen dieses abzustellen.
Das grenzt dort an Wettbewerbverzehrung. Dieses Punkte hätten wir doch sowieso bekommen. Die Tordifferenz
kann aber ein entscheidendes Wort bei der Endabrechnung mitspielen. Solche Mannschaft sollten
hart bestraft werden.

Heiner Brand 2 Offline




Beiträge: 285

07.11.2006 19:15
#5 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Macht euch keinen Kopf! Meines wissen´s zählt immer erst der dierekte vergleich,zweier Punktkleicher Mannschaften.Und dazu muß es erst mal kommen

Sandra ( Gast )
Beiträge:

07.11.2006 21:55
#6 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Hi Mädels,
na das ist ja mal wieder Pech, da wollte ich mir mal ein schönes Spiel anschauen, nix iss! Aber ich hoffe, wir sehen uns dann auf der Party? Nehmt es mir nicht übel, wenn ich nicht im Training vorbeischaue, aber ich bin ein ganz ganz schlechter Zugucker! Das frustriert nur! Grüß Euch trotzdem alle ganz lieb, bis dahin!

Tini Offline



Beiträge: 201

08.11.2006 00:49
#7 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Das ist ja wohl zum Was ist denn da los? Wie wär es denn mal mit FAIR PLAY? Haben die alle Schiss????
Warum verschenken und nicht mal um Punkte kämpfen? Das ist doch Handball!!Ich bin momentan mit der Gesamtsituation echt unzufrieden!!!
Hallo Äppelchen, tut mir natürlich leid für dich, das es nicht´s wird mit zuschauen. Aber wir sehen uns ja eh´am Samstag oder?!! Genau wie den Rest der Mannschaft. Also seid lieb gegrüßt und bis dann dann
Eure TINI

Tini Offline



Beiträge: 201

08.11.2006 00:50
#8 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Das ist ja wohl zum Was ist denn da los? Wie wär es denn mal mit FAIR PLAY? Haben die alle Schiss????
Warum verschenken und nicht mal um Punkte kämpfen? Das ist doch Handball!! Ich bin momentan mit der Gesamtsituation echt unzufrieden!!!
Hallo Äppelchen, tut mir natürlich leid für dich, das es nicht´s wird mit zuschauen. Aber wir sehen uns ja eh´am Samstag oder?!! Genau wie den Rest der Mannschaft. Also seid lieb gegrüßt und bis dann dann
Eure TINI

Tini Offline



Beiträge: 201

08.11.2006 00:54
#9 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

UUUUUPPPSss bin wohl ausversehen 2 mal auf die Taste gekommen. Kann ja mal passieren um die Uhrzeit oder?? Also nichts wie ab ins Bett und Augen zu.
GUTE NACHT!!
TINI

CrackerJack ( Gast )
Beiträge:

10.11.2006 18:37
#10 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Tini und Helm56 haben ganz recht: Das hat nichts mehr mit Fair Play zu tun, und ist mehr als ärgerlich.
Insbesondere Helm56's Idee, diese Teams in Zukunft härter zu bestrafen, teile ich.
Wenn man nicht genug Spielerinnen (oder Spieler, sollte es derartiges auch mal bei den Herren geben) zusammenbekommt, muss eine dritte Mannschaft (siehe SVG diese Saison!) aufgelöst werden, statt nur dann zu spielen, wenn genug Aktive Zeit/Lust haben.
Und wenn es um eine erste Mannschaft geht... Dann müssen die Spieler /-innen eben für ein anderes Handballteam antreten! Meine Güte! Wenn man nichtmal ein halbes Dutzend (halbwegs) gesunder Leute zusammentrommeln kann, wozu dann eine Mannschaft überhaupt zur Saison melden?
Zwangsabstieg oder ähnliches wäre da meines erachtens nach die gerechte Strafe (wird übrigens im bezahlten Fussball schon so gehandhabt! Da geht's runter in die unterste Klasse oder der Verein wird auch gerne mal zwangsaufgelöst!).

Denn ein Aspekt der ganzen Sache wird viel zu wenig gewürdigt: Der Coach bereitet sein Team vor, man trainiert motiviert - und dann gibt's wieder kein Spiel, sondern Frust.
Und wenn das an drei Spieltagen zweimal passiert, kann man leicht den Aktiven und Offiziellen auf Sicht den Spaß an diesem schönen Spiel verderben - und damit ist nun wirklich niemandem geholfen!

Alles Gute, hoffentlich spielt ihr bald wieder, euer Fan
CJ

Orpheus ( Gast )
Beiträge:

11.11.2006 02:36
#11 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Tja, Crackerjack, da teile ich Deine Meinung, aber hier geht es zweifelsohne
weniger um fehlende Spieler oder Spieleralternativen, als um fadenscheinige
Ausreden ein Spiel nicht bestreiten zu müssen um somit das eigene Torverhältnis
nicht zu belasten ! Das ist das eigentliche Problem!
Und DAS ist wirklich eine eindeutig UNSPORTLICHE Vorgehensweise einiger Teams !
Mein Tipp: Fühlt Euch einfach geschmeichelt durch diese kollektive Panikattacken
und lasst Euren Frust einfach an dem jeweilig nächsten Gegner aus ! (sofern er kommt!)
Denn eines sollte in dieser Klasse klar sein: Der Aufstieg definiert sich
einzig und allein über die Spiele gegen unsere SVG !!

Also: Nicht resignieren, sondern doppelt angreifen !

MfG

Orpheus


Durchatmen und weiter geht´s...!

MacPit Offline



Beiträge: 47

11.11.2006 17:30
#12 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

Hallo Fans des SVG,
ich bin Grundsätzlich Eurer Meinung, ein Spielausfall ist nicht besonders Prikelnd.
Bitte aber zu Bedenken,das nicht immer Unsportlichkeit dahintersteckt.!!!
Vielleicht geht es ja wirklich nicht beim Gegner und er hat keine spielfähige Mannschaft zur Verfügung.!
Ich möchte nur vor einer allzuschnellen Verurteilung warnen.
Ich hoffe das wir NIE in eine solche Situation kommen und ein Spiel,aus welchen Gründen auch immer absagen müssen.
Also bitte "Fair Play"
MacPit

zocker Offline




Beiträge: 672

11.11.2006 17:45
#13 RE: Damen vom Pech verfolgt antworten

@MacPit
Da hast du ein wahres Wort gesprochen! Dem ist nichts hinzuzufügen! Konzentrieren wir uns auf die eigene Stärke!

«« Ausbach
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor