Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Infos - Kommentare
Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

29.10.2006 01:30
Sieg unserer 2. Damenmannschaft antworten

Unsere 2. Damenmannschaft gewinnt in einem starken Spiel gegen Datterode 26-19. Ausführlicher Bericht folgt noch.

Anschließende Siegesparty war echt GROOVIE! Meine Damen das war KLASSE

Bis später Euer Hexer

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

29.10.2006 18:29
#2 RE: Sieg unserer 2. Damenmannschaft antworten

Damen Bezirksoberliga
HSG Datterode / Röhrda - SV Germania Fritzlar II 19 : 26 (11:14)

Teamgeist lässt dem Gegner keine Chance!
Im ersten Auswärtsspiel der Saison traf man auf die junge Truppe der HSG Datterode / Röhrda. Vor dem Spiel war jedem klar, das diese Mannschaft doch stärker einzuschätzen war, wie die vorherigen Gegner. Von der 1. Minute ab zeigten beide Mannschaften ein tolles Spiel mit vielen Spielzügen und einem guten Tempohandball. Jedoch hatten die Gastgeberinnen am Anfang leichte Vorteile und konnten einen 2 Tore Vorsprung herausspielen. Doch der am heutigen Tag vorhandene Teamgeist sorgte dafür, das unsere Damen sich nicht aus der Ruhe bringen ließen und konsequent weiter Ihr Spiel spielten, diese Konsequenz wurde auch belohnt und man ging mit einem verdienten 3 Tore Vorsprung in die Halbzeitpause.

Jetzt ging es darum nach der Pause sofort wieder ins Spiel zu finden und auch das sollte heute klappen.

Beide Mannschaften machten da weiter wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Man ließ im Angriff einfach den Ball laufen und in der Abwehr packte man dort zu wo es brannte. Auch das letzte Aufbäumen des Gegners brachte uns nicht mehr aus der Ruhe, versuchte doch dieser unsere beiden Halbposition in Manndeckung zu nehmen, das hatte aber zur Folge, dass jetzt sehr viel mehr Platz für unsere Außenpositionen vorhanden war und dieser Platz durch schöne Torwürfe genutzt wurde. Fazit: Die Germanen Damen zeigen ihr wahres Gesicht! Die komplette Mannschaft stand wie eine Mauer zusammen und war an diesem Tag wohl nicht zu bezwingen. Nun ist der lang geforderte Teamgeist da und hat alle Spielerinnen zusammen geschweißt. Mit einer tollen Mannschaftsleistung gingen unsere SVG Damen als verdiente Siegerinnen vom Platz.
Für Fritzlar spielten: Sandra Römer, Beate Möller, Carola Nöchel, Sabrina Schake, Christine Schmidt, Anna Stoll, Ursula Madeja, Nadine Frank, Manuela Ziegler, Heike Albus, Christina Huth, Meike Naumann, Barbara Andreas

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor