Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 335 mal aufgerufen
 Infos - Kommentare
Goesie Offline



Beiträge: 97

24.10.2006 14:07
Bericht Homepage Obersuhl antworten

SV Germania Fritzlar II - TV Obersuhl 26:18 (11:5)

Der TVO hatte schon vor der Partie mit einer Niederlage gerechnet, da nur sechs Feldspielerinnen im Aufgebot standen. Überraschend bot der Gast dem Meisterschaftsfavoriten in der ersten Halbzeit aber lange Paroli. In der 14. Minute führten die Gastgeberinnen nur 4:3 und reagierten mit einer Auszeit. Sie steigerten das Tempospiel und setzten sich auf 9:5 (25.) ab - auch, weil der TVO drei Strafwürfe vergab.

Vorsprung der SV zu hoch

Nach der Pause spielten die Gäste konzentrierter und warteten mit langen Angriffen auf ihre Chancen. Es lief zwar besser, doch der große Vorsprung des SV konnte nicht mehr wettgemacht werden.
Die Kräfte der Obersuhlerinnen ließen dann in der Schlussphase nach, was die Fritzlarerinnen zu leichten Gegnstoß-Treffern nutzten. "Der Sieg ist ein wenig zu hoch ausgefallen, ich bin aber trotzdem zufrieden mit meiner Mannschaft", resümierte TVO-Coach Mohr.

Torschützinnen des TVO: Peter 5/1, Bode 7, Richter 3, Edling 2, Stark 1. (so)

(Quelle: Internet http://www.hna.de vom 23.10.2006)

Quelle: TVO Homepage

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor