Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 593 mal aufgerufen
 Alles was drückt
Gast ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 20:02
Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten


Kümmert ihr euch auch um die Jugend?
Über jede Mannschaft von euch wird hier berichtet aber eure Jugendmannschaften bleiben dabei wohl auf der Strecke!
Zumindest bekommt man den Eindruck wenn man sich hier umschaut!

Naja wenn ihr meint das wäre der richtige Weg dann macht weiter so!

Pfft....

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

20.02.2006 21:43
#2 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

@ Gast: Das hier über jede Mannschaft berichtet wird ist so leider nicht richtig. Über die Damen II + III kann man leider auch nichts lesen. Über die Damen I kann man nur die Spielberichte lesen, weil der Zocker anscheinend Schlafprobleme hat und die Berichte hier einstellt. Bei den Herren verhält es sich so, dass ich als Spieler halt Lust hatte die Herren wieder etwas ins Gespräch zu bringen, da auch hier nichts von Vereinsseite aus passiert ist. Da ja auch jeder Spieler Vereinsmitglied ist, kann man das auch selber in die Hand nehmen. Ich würde es auch gut finden wenn die Jugend mal Ihre Spiele schildern würde. Deshalb würde ich den Spieß einfach umdrehen und sagen, nehmt das Heft selber in die Hand und bringt noch etwas mehr Schwung ins Forum, alle Forum´s Mitglieder und auch Gäste interessieren sich dafür.

So das war die Meinung vom Hexer und jetzt muß ich mich noch um meine Tip´s in der Zockerrunde kümmern, der Graf ist eine harte Nuss. Also Jung Germaninnen und Germanen zeigt Euch

gast ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 22:28
#3 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten


Naja von Vereinsseite aus passiert hier wirklich nicht grade viel,eigentlich gar nix!
Ist echt schade das man das so schleifen lässt!
Würde jetzt mal behaupten das wenn es das Forum net gebe sich gar nix tun würde!

Naja,aber jeder Verein wie er halt mag!

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

20.02.2006 22:51
#4 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

@ Gast: Was bedeutet den von Vereinsseite aus? Der Verein besteht aus über 200 Mitgliedern und alle haben die Möglichkeit sich an der Vereinsarbeit zu beteiligen wenn sie möchten?! Wo ich Dir Recht gebe ist die Startseite, die am Anfang echt gute Schritte zeigte dann aber nicht weitergeführt wurde. Aber was solls, nur weil vorne ein paar Bilder fehlen? Der Vorstand hat wahrscheinlich so schon alle Hände voll zu tun um für alle Mannschaften den Liga-Alltag zu regeln. Deswegen kann man wirklich nur nochmals sagen, jeder muß mal selber etwas in Bewegung kommen. Wenn die Jugend oder auch der Coach keine Lust haben hier etwas im Forum zu schreiben, dann ist das Ihre Sache.


Da hilft nur eins: Wochenspiegel lesen, da steht alles drin!


Gruß der Hexer

CrackerJack ( Gast )
Beiträge:

21.02.2006 16:42
#5 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

Dazu eine grundlegende Frage: Welche Jugendmannschaften gibt es denn neben der weiblichen B-Jugend überhaupt?
Mir wurde dereinst gesagt, weil es zuwenig Interessierte (Sprich: Sportler/innen) gibt, gäbe es gar keine weiteren Jugendmannschaften zur Zeit?
Im Wochenspiegel liest man auch nur von den B-Jugend-Spielen (neben den Erwachsenen-Teams, natürlich)und unter der Rubrik "Mannschaften" finde ich auf der SVG-Homepage auch nur die wBJ und sonst kein Jugendteam.
Wie sieht's also aus?

Beste Grüße,
CJ

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

21.02.2006 16:58
#6 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

@ CJ: Laut SIS gibt es noch eine MDJ und eine MEJ. Ob sonst noch was durch die Hallen läuft kann ich dir auch nicht sagen.

Gruß Na wer wohl

CrackerJack ( Gast )
Beiträge:

28.02.2006 01:03
#7 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

Nun, damit hat sich meiner Meinung nach die Frage erübrigt.

Die weibliche B-Jugend ist auf der Homepage ("Mannschaften") und mit einem Unterforum hier vertreten, dazu stehen im Wochenspiegel regelmäßig die Spielberichte. Ich finde, das ist eigentlich relativ ausreichend.

Und bei D- und E-Jugend kann man von "Spielberichten" in dem Sinne ja nun nicht reden (Wer mal ein Judenspiel gesehen hat, weiß sicher was ich meine. Ist nicht böse gemeint, es geht halt einfach weniger taktisch zu als bei den Älteren).
Von den Betreuern / Trainern und den Eltern kann man nicht erwarten, da noch ein großes Brimborium zu veranstalten, ich finde es schon toll, dass die sich überhaupt um die Kiddies bemühen. Machen heute auch längst nicht mehr alle!

Soviel dazu von mir,
Beste Grüße,
CJ


Orpheus ( Gast )
Beiträge:

28.02.2006 04:53
#8 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

WAS für ein Spiel ??? *kicher*

Durchatmen und weiter geht´s...!

CrackerJack ( Gast )
Beiträge:

28.02.2006 15:19
#9 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

Mist, dass passiert, wenn man im Halbschlaf und in freudiger Erwartung auf eine neue "Criminal Intent"-Folge seinen Text EINMAL nicht zur Kontrolle nochmal durchliest!
Wie sich aus dem Sinn des Beitrags ableiten lässt, ist natürlich "Jugendspiel" gemeint.
Übrigens, wie ist deine Meinung zu dieser Diskussion, alter Junge?

MFG,
CJ

zocker Offline




Beiträge: 672

28.02.2006 20:18
#10 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

normalerweise beschränke ich mich auf unser tipp-spiel und die spielberichte der rl-frauen aus der hna bzw. aus anderen homepages unserer mitstreiter! dies mache ich freiwillig wie auch der hexer spielberichte der 1.männer erstellt! übrigens hexer, altes schlitzohr, habe keine schlafstörungen, muß nur früh "auf arbeit".... räche dich im tipp-spiel gegen die olle schrippe aus berlin, den graf! hier sollte jetzt nicht unnötig gemotzt werden, es gibt die rubrik "aktuelles", jedes team, ob groß ob klein, ob regionalliga oder kreisklasse sollte einen bestimmen, der dort regelmäßig berichtet. so einfach ist das, aus die maus! ich warte also auf eure berichte! man kann von einer vereinsführung nicht verlangen, die berichte für jedes team höchstpersönlich zu erstellen, hier sind andere aufgaben zu erfüllen! alles gut gemeint, packen wir es gemeinsam an!

ausnahmsweise mal in diesem bereich schreibend

zocker

zocker Offline




Beiträge: 672

28.02.2006 20:25
#11 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

das fällt mir gerade noch ein:

bitte registriert euch im forum, es kostet nichts. wenn ein "gast" schreibt, kann dies hinz und kunz sein, leider anonym! es können auch leute sein, die einfach versuchen, eine gewisse zwietracht zu sähen! dies muss nicht immer der fall sein, aber, konstruktive kritik kann nur von registrierten usern angenommen werden!

zocker

ps: unqualifizierte beiträge werden ggf. gelöscht!

CrackerJack ( Gast )
Beiträge:

28.02.2006 23:55
#12 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

@zocker

In Sachen "Berichterstattung über die Jugendmannschaften" hab ich ja schon alles gesagt, da sind wir im wesentlichen einer Meinung, wie mir scheint.

Was deine zweite Anmerkung betrifft, würde ich sagen:
Diese Diskussion hier finde ich persönlich nicht verkehrt, sondern recht konstruktiv, da eben nicht jeder Fan / Interessierte weiß, welche Jugendteams es bei der Germania gibt - ich wußte es auch nicht genau!
Dennoch bin auch ich gegen dieses anonyme ins Forum schreiben, und würde sogar so weit gehen, dass in das Forum nur noch eingetragene Mitglieder schreiben können.
Das Anmelden dauert kaum 5 Minuten, und die User haben so die Möglichkeit, den anderen besser einzuschätzen.
Und der Moderator / Administrator hat die Chance, schwarze Schafe (so es denn welche geben sollte) gezielt zu ermahnen!
So sehe ich das jedenfalls,

MFG,
CJ

Der Hexer Offline




Beiträge: 1.056

01.03.2006 14:06
#13 RE: Die Jugend bleibt wohl auf der Strecke antworten

@ zocker: Ich ein altes Schlitzohr? Ich lese auf alle Fälle immer hier den Bericht der Damen und nicht der HNA, deswegen mach weiter so!


@ CrackerJack: Du hast recht, eine Diskussion ist immer gut solange man sich sachlich verhält, diese Spielregel hat der anonyme Gast ja auch eingehalten. Natürlich würde ich es auch besser finden wenn sich jeder im Forum anmeldet, aber ich glaube eine Zwangsanmeldung verhindert nicht das sich "Schwarze Schafe" hier auch äußern. Die Forum´s Mitglieder sollten einfach ein waches Auge haben und einfach die "Schwarzen Schafe" dem Administrator melden, wobei dieses wirklich nur geschehen sollte wenn einer eindeutig gegen die Regeln verstößt.


Weil jeder sollte seine Meinung frei vertreten können, solange sie deckungsgleich mit meiner ist


Gruß Der Hexer

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor